Excel, Access & Frontpage Forum

Excel Seiten : Klaus-Dieter-Homepage | Hajo's Homepage | Online-Excel | Paulchens Excel Werk. | Beverly's Excel-Inn

 

Excel, Access & Frontpage Forum » Hilfe Foren > Anwender helfen Anwendern < » Excel 2007 und folgende » Reihenfolge bestimmter Tabelle Sperren » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen Reihenfolge bestimmter Tabelle Sperren
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Snoopy_69 Snoopy_69 ist männlich
Mitglied


images/avatars/avatar-113.jpg

Dabei seit: 01.02.2011
Beiträge: 50
Herkunft: Raum Wolfsburg

Themenstarter Thema begonnen von Snoopy_69
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo Klaus-Dieter!

Wenn ich Dich richtig verstehe muss ich den Code mit der Ausführung für jede Tabelle einzeln machen?

z.b.: Kopiere von Tabelle2 Zelle A1:A3 Nach Tabelle 3 A1:A3,
Dann: Kopiere Tabelle2 Zelle A1:A3 nach Tabelle 4 A1:A3.
um es mal Einfach zu beschreiben.

Solange es nicht zu viel ist geht das ja noch, aber bei einer Großen Anzahl von Blättern ist das Wahrscheinlich echt Aufwendig. Man gut das ich nur 2 Blätter brauche!

Wie immer erst mal Danke für Deine Antwort!

Gruß Jens!
13.03.2012 20:55 Snoopy_69 ist offline E-Mail an Snoopy_69 senden Homepage von Snoopy_69 Beiträge von Snoopy_69 suchen Nehmen Sie Snoopy_69 in Ihre Freundesliste auf AIM-Name von Snoopy_69: Kein YIM-Name von Snoopy_69: Kein MSN Passport-Profil von Snoopy_69 anzeigen

Klaus-Dieter
Administrator


images/avatars/avatar-2.gif

Dabei seit: 30.06.2005
Beiträge: 2.639

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo Jens,

in diesem Speziellen Fall funktioniert das nicht. Dabei wäre allerding auch darauf hinzuweisen, dass der Select-Befehl in weit über 90% aller Fälle überflüssig ist.

__________________
Viele Grüße Klaus-Dieter


Irren ist menschlich, für das richtige
Chaos braucht man einen Computer!
13.03.2012 20:38 Klaus-Dieter ist online E-Mail an Klaus-Dieter senden Homepage von Klaus-Dieter Beiträge von Klaus-Dieter suchen Nehmen Sie Klaus-Dieter in Ihre Freundesliste auf Fügen Sie Klaus-Dieter in Ihre Kontaktliste ein

Snoopy_69 Snoopy_69 ist männlich
Mitglied


images/avatars/avatar-113.jpg

Dabei seit: 01.02.2011
Beiträge: 50
Herkunft: Raum Wolfsburg

Themenstarter Thema begonnen von Snoopy_69
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo Klaus-Dieter!

Hat super Funktioniert! Danke erst mal dafür!

Jetzt habe ich aber noch eine Frage:
Ich möchte von einem Blatt in 2 andere etwas kopieren.
Wie sieht denn dort der Befehl aus.

Normalerweise hatte ich ja immer den Blattname für das Macro jetzt ja nur Tabelle1..2...3. wie würde es den bei aktivieren von 2 Blättern aussehen?

So war es ja:
Sheets(Array("Problemliste-T1-S2", "Problemliste-T1-S3")).Select

und nun?

Gruß Jens
13.03.2012 18:10 Snoopy_69 ist offline E-Mail an Snoopy_69 senden Homepage von Snoopy_69 Beiträge von Snoopy_69 suchen Nehmen Sie Snoopy_69 in Ihre Freundesliste auf AIM-Name von Snoopy_69: Kein YIM-Name von Snoopy_69: Kein MSN Passport-Profil von Snoopy_69 anzeigen

Klaus-Dieter
Administrator


images/avatars/avatar-2.gif

Dabei seit: 30.06.2005
Beiträge: 2.639

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo Jens,

schmeiß ActiveWorkbook raus, dann geht es.

__________________
Viele Grüße Klaus-Dieter


Irren ist menschlich, für das richtige
Chaos braucht man einen Computer!
12.03.2012 22:10 Klaus-Dieter ist online E-Mail an Klaus-Dieter senden Homepage von Klaus-Dieter Beiträge von Klaus-Dieter suchen Nehmen Sie Klaus-Dieter in Ihre Freundesliste auf Fügen Sie Klaus-Dieter in Ihre Kontaktliste ein

Snoopy_69 Snoopy_69 ist männlich
Mitglied


images/avatars/avatar-113.jpg

Dabei seit: 01.02.2011
Beiträge: 50
Herkunft: Raum Wolfsburg

Themenstarter Thema begonnen von Snoopy_69
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo Klaus -Dieter!

Also der Name ist ja Tabelle1 im Explorer in diesem Fall.
Wenn ich es entsprechen angebe, bekomme ich immer den Fehler 438.
Kann nicht Recht erkennen was Falsch ist!
Hier mal der Code:

Sub sortieren()

ActiveSheet.Unprotect "Test"
ActiveWorkbook.Tabelle1.Sort.SortFields.Clear
ActiveWorkbook.Tabelle1.Sort.SortFields.Add Key:= _
Range("J5:J25"), SortOn:=xlSortOnValues, Order:=xlDescending, DataOption _
:=xlSortNormal
With ActiveWorkbook.Sort
.SetRange Range("B4:J25")
.Header = xlYes
.MatchCase = False
.Orientation = xlTopToBottom
.SortMethod = xlPinYin
.Apply
End With
ActiveSheet.Protect "Testt"
End Sub

Was ist Falsch?

Gruß Jens!
12.03.2012 21:49 Snoopy_69 ist offline E-Mail an Snoopy_69 senden Homepage von Snoopy_69 Beiträge von Snoopy_69 suchen Nehmen Sie Snoopy_69 in Ihre Freundesliste auf AIM-Name von Snoopy_69: Kein YIM-Name von Snoopy_69: Kein MSN Passport-Profil von Snoopy_69 anzeigen

Snoopy_69 Snoopy_69 ist männlich
Mitglied


images/avatars/avatar-113.jpg

Dabei seit: 01.02.2011
Beiträge: 50
Herkunft: Raum Wolfsburg

Themenstarter Thema begonnen von Snoopy_69
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo Klaus Dieter!

Lange nicht hier gewesen! Also Ich lange nicht hier gewesen.
Danke erst mal für Deine Antwort. Werden das morgen gleich mal probieren.
Hab schon einige interessant Sache hier im Forum wieder gefunden.
Immer ein Klick Wert hier! Macht weiter so!!!

Gruß Jens
12.03.2012 21:15 Snoopy_69 ist offline E-Mail an Snoopy_69 senden Homepage von Snoopy_69 Beiträge von Snoopy_69 suchen Nehmen Sie Snoopy_69 in Ihre Freundesliste auf AIM-Name von Snoopy_69: Kein YIM-Name von Snoopy_69: Kein MSN Passport-Profil von Snoopy_69 anzeigen

Klaus-Dieter
Administrator


images/avatars/avatar-2.gif

Dabei seit: 30.06.2005
Beiträge: 2.639

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo Jens,

du kannst das lösen, indem du im Quelltext mit dem Objektnamen der Tabellenblätter arbeitest, der ist nicht editierbar. Die richtigen Objektnamen findest du im VBE im Projektexplorer. Es ist der Teil des Namens, der nicht in Klammern steht.

Also statt: ActiveWorkbook.Worksheets("Problemliste-GESAMT").Sort.SortFields.Clear

scheibst du einfach: ActiveWorkbook.Tabelle1.Sort.SortFields.Clear

Hinweis: mit ActiveWorkbook sollte (braucht) man nicht arbeiten. Wenn an dieser Stelle keine Arbeitsmappe angesprochen wird, ist es automatisch die aktive Arbeitsmappe.

__________________
Viele Grüße Klaus-Dieter


Irren ist menschlich, für das richtige
Chaos braucht man einen Computer!
12.03.2012 20:02 Klaus-Dieter ist online E-Mail an Klaus-Dieter senden Homepage von Klaus-Dieter Beiträge von Klaus-Dieter suchen Nehmen Sie Klaus-Dieter in Ihre Freundesliste auf Fügen Sie Klaus-Dieter in Ihre Kontaktliste ein

Snoopy_69 Snoopy_69 ist männlich
Mitglied


images/avatars/avatar-113.jpg

Dabei seit: 01.02.2011
Beiträge: 50
Herkunft: Raum Wolfsburg

Themenstarter Thema begonnen von Snoopy_69
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo Salut!

Vielen Dank für Deine Bemühung!

Leider ist es bei Deiner Lösung ja so, dass wenn der Blattname geändert wird das Makro wieder nur mit Fehler ausgefürt wird.
Also am besten wäre es wenn die Reihenfolge der 5 ersten Blätter nicht verändert werden kann, aber wie??? ich weiß es nicht.
Dann ist ja der Name egal!

Gruß Jens
12.03.2012 16:54 Snoopy_69 ist offline E-Mail an Snoopy_69 senden Homepage von Snoopy_69 Beiträge von Snoopy_69 suchen Nehmen Sie Snoopy_69 in Ihre Freundesliste auf AIM-Name von Snoopy_69: Kein YIM-Name von Snoopy_69: Kein MSN Passport-Profil von Snoopy_69 anzeigen

salut
Forum Einsteiger


Dabei seit: 17.12.2011
Beiträge: 8

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo

Ich preferiere dazu folgende Lösung:

code:
1:
2:
3:
4:
5:
6:
7:
8:
9:
10:
Private Sub Workbook_SheetDeactivate(ByVal Sh As Object)
Select Case Sh.CodeName  
Case "Tabelle1": Sh.Name = "Problemliste-GESAMT" 
Case "Tabelle2": Sh.Name = "Pareto-Diagramm"  
Case "Tabelle3": Sh.Name = "Problemliste-1"  
Case "Tabelle4": Sh.Name = "Problemliste-2"  
Case "Tabelle5": Sh.Name = "Problemliste-3"  
Case "Tabelle9": Sh.Name = "Teamsprecher"
End Select
End Sub

Quelle: http://www.ms-office-forum.net/forum/sho...&threadid=99345

Man kann den Blattname ändern, aber sobald man das Blatt verlässt, wird es wieder auf den ursprünglichen Namen zurückgeändert.
Im Anhang findest du das Beispiel.

Anmerkung: Der Makrorecorder ist ein nützliches Werkzeug. Versuch aber den Code zu vereinfachen, indem du z.B. die Select-Befehler entfernst. Bsp.:

code:
1:
2:
3:
4:
Sheets("Problemliste-T1-S2").Select     
ActiveSheet.Unprotect "dpf2ght"    
Sheets("Problemliste-T1-S3").Select     
ActiveSheet.Unprotect "dpf2ght"


Wird zu...

code:
1:
2:
Sheets("Problemliste-T1-S2").Unprotect "dpf2ght"     
Sheets("Problemliste-T1-S3").Unprotect "dpf2ght"


Mit freundlichen Grüssen
salut

Dateianhang:
unknown Test datei.xlsm (65,08 KB, 3 mal heruntergeladen)

Dieser Beitrag wurde 5 mal editiert, zum letzten Mal von salut: 10.03.2012 14:08.

10.03.2012 14:04 salut ist offline E-Mail an salut senden Beiträge von salut suchen Nehmen Sie salut in Ihre Freundesliste auf

Snoopy_69 Snoopy_69 ist männlich
Mitglied


images/avatars/avatar-113.jpg

Dabei seit: 01.02.2011
Beiträge: 50
Herkunft: Raum Wolfsburg

Reihenfolge bestimmter Tabelle Sperren Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo zusammen!

Ich habe ein Pronlem bei dem ich Hilfe suche.

Eine Beispiel hab ich angehäng
Nun zum Problem:

Ich habe eine Datei mit vielen Tabellenblätter die Namen haben.
Über VBA habe ich einige Sachen hnzugefügt die über Botton gehen die das arbeiten erleichten, soweit so Gut.
Ich möchte das die Namen der ersten 5 Blätter nicht geändert werden können,egal an welcher Position sie sind, aber alle anderen schon.
Ich weiß das ich in dem Makro die Tabelle auch über Sheet(1); Sheet(2); usw. ansprechen kann und der Name egal wäre.
Dann ist aber die Reihenfolge der Blätter entscheidend. Beim sperren üner Arbeitsmappe sind alle Namen der Blätter und Namen geperrt. das will ich nicht.

Vielleicht könnt Ihr mir ja helfen!
Danke schon mal im voraus für Eure Mühe!

LG Jens

Dateianhang:
unknown Test datei.xlsm (63,45 KB, 14 mal heruntergeladen)

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von Snoopy_69: 04.03.2012 11:14.

03.03.2012 15:59 Snoopy_69 ist offline E-Mail an Snoopy_69 senden Homepage von Snoopy_69 Beiträge von Snoopy_69 suchen Nehmen Sie Snoopy_69 in Ihre Freundesliste auf AIM-Name von Snoopy_69: Kein YIM-Name von Snoopy_69: Kein MSN Passport-Profil von Snoopy_69 anzeigen

Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Excel, Access & Frontpage Forum » Hilfe Foren > Anwender helfen Anwendern < » Excel 2007 und folgende » Reihenfolge bestimmter Tabelle Sperren

Forensoftware: Burning Board 2.3.3, entwickelt von WoltLab GmbH